Forum

Waage

Zitat

Hallo!

Ich leider unter langjähriger Anorexie. Früher hatte ich keine Waage zu Hause. Jetzt habe ich eine und wiege mich mehrmals in der Woche. Das hat extremen Einfluss darauf, wie ich mich dann fühle (z.B schlecht, wenn ich zunehme). Wie oft würden Sie empfehlen, sich zu wiegen, wenn man starkes Untergewicht hat? Oder sollte ich die Waage wieder ganz verbannen?

Danke!

Zitat

Hallo,

​​​​​​das klingt, als würde die Anschaffung der Waage Ihre Thematik eher verschlechtern. Die Einengung auf das Thema "Gewicht" stellt eine große Belastung dar. So wie Sie es beschreiben, ist es für Sie vermutlich besser, keine Waage zuhause zu haben.

Wahrscheinlich haben Sie die Waage aber angeschafft, weil Sie sich Sorgen um Ihre Gesundheit machen. Bei starkem Untergewicht würden wir Ihnen unbedingt raten, sich in regelmäßige ärztliche Betreuung zu geben. Es kann entlastend sein, die Sorge um Ihr Gewicht und um Ihre Gesundheit ein Stück weit abzugeben.

Natürlich ist es unmöglich, aus der Ferne eine Diagnose zu machen. Falls Sie sich für ein unverbindliches Erstgespräch bei unserem Kompetenzzentrum interessieren, können Sie dafür auf unserer Website oder telefonisch einen Termin vereinbaren. Unsere Klient*innen werden von intakt sowohl psychotherapeutisch als auch medizinisch betreut.

Alles Liebe!