Forum

Essstörung?

Zitat

Hallo,

mich bin 19 Jahre alt und habe seit ich 12 bin immer wieder Schwierigkeiten mit meiner Ernährung gehabt. Mit Ende 17 Jahren hatte ich mein Höchstgewicht von 68kg (165cm) meine Mutter hat mich auf die Wage gestellt, daraufhin bin ich innerhalb von einem Jahr auf 51kg runtergegangen. Meine Familie war sehr stolz drauf was mich immer mehr motiviert hat. Im Sommer ging’s mir dann besser ich war mit meiner Familie im Urlaub und konnte da nicht so weitermachen wie davor und habe bis jetzt wieder 4kg zugenommen und wiege 55kg. Mir geht’s damit nicht gut und ich versuche immer wieder mein Minimum zu erreichen. Ich habe mich dazu eingelesen und dadurch dass ich nicht untergewichtig bin ist das eigentlich keine Essstörung ich habe auch selten einen ganzen Tag auf essen verzichtet und ich tue mir schwer dabei zu wissen wie ich aus dieser Spirale rauskomme. Das Thema offiziell anzusprechen fällt mir schwer, da ich Angst habe, dass wenn das als eine Essstörung klassifiziert wird ich wieder zunehme.
wie schätzt ihr meine Situation ein?
danke!!

Zitat

Ich wollt noch dazu sagen, dass ich versucht habe die Nachricht so kurz wie möglich zu halten aber kann gern auch noch mehr dazu sagen!!

Zitat

hallo, ich wollt nur noch fragen ob das Forum überhaupt noch aktiv ist?

Zitat

Hallo zurück!

vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrem Anliegen an uns wenden. Gewichtsverlust oder Gewichtszunahme können Symptome einer Essstörung sein, aber begründen diese alleinig nicht. Trotzdem wäre es hilfreich für Sie herauszufinden, warum das Essen so einen schwierigen Stellenwert für Sie hat. Daher würden wir Ihnen, unabhängig von Ihrem Gewicht, empfehlen sich bei uns einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch auszumachen, damit wir gemeinsam eine gute Behandlungslösung finden.
Sie haben schon einen großen Schritt in die richtige Richtung gemacht, indem Sie sich an uns wenden.

Unsere Bürozeiten sind Montags-Freitags von 09:00-17:00 Uhr. Telefonisch sind wir zu den Zeiten unter folgender Nummer 01/22 88 770 erreichbar.